Menü

Nachteile Markt am Riffergelände (Kurzfassung)

 

  • Probleme der verkehlichen Anbindung
  • Kosten für Straßenbau K6
  • Folgekosten Unterhaltung der Strasse (K6 Anbindung Kreisel)
  • Entwertung des renaturierden Losseareals
  • K6 entlang der Losse konfliktbehaftet mit Landschaft- und Naturschutz
  • Zerschneiden und Überlagern von Anlagen mit einer Strasse des Vereinsgeländes RuF und IPRK,
  • starke Einschränkungen für das Weiterbetreiben der Anlage
  • verkehrliche Mehrbelastung der Wohngebiete in den Bereichen Sensensteinstr. , Struthweg etc.
  • verkehrlicher Gefahren oder Konfliktpunkt unbeschrankter Bahnübergang Straßenbahn Sensensteinstr. /Stadion